Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Unterstützen Sie Kinderhaus und Schule, wenn Sie online shoppen

Didacta Hannover 2018: Montessori-Sonderschau und Fachtagung

"Montessori und die Digitalisierung unserer Welt"

Die Nutzung digitaler Techniken durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. Die damit verbundenen Chancen und Risiken für die Bildungs- und Erziehungsarbeit in Bildungseinrichtungen werden lebhaft diskutiert.

Der Montessori Dachverband Deutschland (MDD) veranstaltet im Rahmen der Bildungsmesse didacta in Hannover am 23. und 24. Februar 2018 zwei aufeinander aufbauende Fachtage zu diesem Themenkomplex.

Die Fachtage widmen sich folgenden Fragestellungen:

  • Welche Konsequenzen hat die Digitalisierung auf Bildungs- und Erziehungsziele von Kindern und Jugendlichen?
  • Was bedeutet dies konkret für unsere „prädigitalen“ Montessori-pädagogischen Konzepte, ausgehend von den Entwicklungsphasen des Kindes?

Als Einführung in das Thema bietet der MDD am 23.02.2018 gemeinsam mit dem Didacta Verband eine halbtägige Veranstaltung mit Vorträgen im Rahmen der didacta-Bildungsmesse in Hannover an.

Am darauf folgenden Tag, den 24.02.2018, findet am Montessori Bildungshaus Hannover ganztägig (auch einzeln buchbar) eine inhaltliche Vertiefung mit Vorträgen und Workshops statt.

Begleitende Ausstellung: Am zweiten Fachtag findet eine Ausstellung von Software für Unterrichtsplanung/Lern­management und Beobachtung/Dokumentation statt.

Den Flyer zur Sonderschau und zum Fachtag können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen zu den Fachtagen und Anmeldung finden Sie hier.