"Verschenk-ein-Buch-Tag"

Zum 4. Mal startet unser Bücherei-Team eine Aktion zum "Verschenk-ein-Buch-Tag" am 14. Februar

Die ganze Woche dürfen Schüler in der Bücherei vorbeikommen und neue Bücher an die Bücherei verschenken. Auf jedes geschenkte Buch wird ein Verschenk-ein-Buch-Tag-Aufkleber geklebt, damit alle wissen, dass es ein Geschenk war und wer es verschenkt hat.

Letztes Jahr (2023) hat die Bücherei 64 wunderschöne Bücher bekommen und diese Bücher wurden von den Mitschülern richtig oft ausgeliehen. Das Bücherei Team verleiht auch dieses Jahr wieder Auszeichnungen für die Gruppen, die besonders viele Bücher geschenkt haben.

Egal ob das Lieblingsbuch ist, welches man mit anderen Schülerinnen und Schülern teilen möchte, oder ein Buch, welches man selbst in der Bücherei sehen will – das Verschenken macht den Kindern einen riesigen Spaß und die Bücherei freut sich mindestens genauso. Wenn Sie ein neues Buch kaufen und Ihr Kind es der Bücherei schenkt, freut sich nicht nur ein Kind darüber, sondern alle Kinder des Zentrums, und das immer wieder aufs Neue.

Wenn Sie mögen, besuchen Sie die Hofheimer Buchhandlung Tolksdorf. Dort steht seit dem 30.01. eine Geschenk-Kiste mit Buch-Vorschlägen, falls Sie oder Ihrem Kind nicht gleich ein geeigneter Titel zum Verschenken einfällt. Dieses Jahr haben wir einen Schwerpunkt auf Sachbücher gelegt (Politik, Umwelt, Geografie, Garten, Anthropologie sowie Inklusion und Neurodiversität), da wir hier echt nur schwach bestückt sind.

Wir würden uns ebenso über gebrauchte Sachbücher freuen, da wir für die C- und D-Schüler*innen auch jenseits der Fachbücher langfristig interessant werden wollen.

Mehr zu diesem besonderen Tag findet ihr hier: https://www.kuriose-feiertage.de/international-book-giving-day/

(Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)