Waffelverkauf der B-Gelb: EIN VOLLER ERFOLG

Der 6. Jahrgang der B – Gelb der Montessori Schule Hofheim verkauften auf dem Schulgelände Waffeln.

Da die 6 Schüler nach den Sommerferien in die C-Gruppen wechseln, wollten sie nochmal zusammen einen Vormittag Spaß haben. Das Geld, das beim Waffelverkauf eingenommen wurde, nutzten die 6er zu ihrer Abschlussfeier in der B-Gelb. Sie werden von den Einnahmen einen Vormittag in einer Superfly Halle in der Nähe von Wiesbaden gemeinsam verbringen. Im Anschluss der sportlichen Aktivitäten werden sie noch eine Pizza und ein Getränk zur Stärkung zu sich nehmen. Der Waffelverkauf war ein voller Erfolg. Die Käufer strömten aus den A-, B- und C-Gruppen an den Waffelstand. Die 6 Schüler und Schülerinnen organisierten dies alles alleine. Dazu gehörten: einkaufen, Stand aufbauen, kassieren, Teig machen, Waffeln backen, die Küche reinigen und nach der Pause aufräumen. Das alleine zu organisieren gehört zum Schulalltag der Montessori Pädagogik dazu.