The needs of children and adolescents in the 21st century

Die Montessori-Pädagogik orientiert sich konsequent an den Lernbedürfnissen und Lernwegen von Kindern. Sie geht vom Respekt vor der Individualität aller Kinder aus. Die Orientierung am Kind beginnt mit dem Verständnis der unterschiedlichen Entwicklungsstufen von Kindern und Jugendlichen. Sie schlägt sich ebenfalls nieder in der Montessori-Zusatzausbildung von Pädagoginnen sowie in der Gestaltung und Lernorganisation von Montessori-Kinderhäusern und-Schulen.

Diesbezügliche Einblicke in die Praxis an Montessori-Kinderhäusern und -Schulen gibt der Montessori Dachverband Deutschland e. V. (MDD) mit seiner Sonderschau auf der didacta Bildungsmesse in Stuttgart vom 24. - 28.03.2020.

Das „Gläserne Klassenzimmer“ bietet täglich Einblicke in die konkrete Arbeit unterschiedlicher Altersstufen mit dem Montessori-Material. Es gibt Gelegenheit, mit Montessori-PädagogInnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und sich über die Pädagogik Maria Montessoris zu informieren.

Fachtagung: „The needs of children and adolescents in the 21st century“

Was würde Dr. Maria Montessori über die Entwicklung der digitalen Technik sagen? Wie würde sie diese in die jeweiligen Lernumgebungen integrieren? In ihrem umfangreichen Nachlass finden sich mögliche Antworten und wer kennt sich besser im Werk Dr. Montessoris aus als ausgewiesene Expertinnen?

Der Montessori Dachverband Deutschland freut sich sehr, dass wir die internationalen Ausbilderinnen Irini Fafalios, Baiba Krumins Grazzini und Jenny Marie Höglund zu aktuellen Fragen befragen und an ihrem Wissen teilhaben können.

Im Rahmen der Fachtagung werden drei Referentinnen Sie bei einer Montessori-Reise durch die frühe Kindheit über die Grundschulzeit bis hin zu Pubertät und Adoleszenz begleiten. Durch die Internationalität der Montessori-Pädagogik und des diesjährigen Fachtages werden die Vorträge in englischer Sprache gehalten und nicht übersetzt.

Die Fachtagung findet statt am 27. März 2020 von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Tagungsgebühr:

25 € (Early Bird)

30 € (ab 01.01.2020)

Der Messe-Eintritt ist hiermit nicht abgedeckt.

Hier können Sie sich beim Montessori Dachverband Deutschland anmelden: Anmeldungs-Link