Über uns

Das Montessori-Zentrum Hofheim e.V. ist Träger mehrerer Bildungseinrichtungen am Standort Hofheim, in der etwa 360 junge Menschen begleitet werden. Der Verein betreibt neben einem Kinderhaus mit zwei Gruppen für Kinder von 11 Monaten bis 3 Jahren und zwei Gruppen für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt eine staatlich anerkannte Schule mit 6-jähriger Grundschule ab Eingangsstufe, einer integrierten Gesamtschule, die zum staatlichen Haupt- oder Realschulabschluss führt, und einer gymnasialen Oberstufe, die zum Zentralabitur führt. Wir arbeiten durchgehend nach dem reformpädagogischen Ansatz Maria Montessoris und begreifen Lernen als einen persönlichkeitsbildenden lebenslangen Prozess.

Die Kinder und Jugendlichen arbeiten grundsätzlich in jahrgangsgemischten Gruppen. Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind uns in jeder Altersstufe willkommen.

Für die Zusammenarbeit innerhalb unserer Einrichtungen haben wir uns ein Leitbild auf Basis der Werte der Montessori-Pädagogik gegeben.

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen:

  • Erzieher*in (m/w/d) für unser Montessori-Nest (Krippe, 11 Monate bis 3 Jahre) zum 01.08.2024
  • FSJ / Bundesfreiwilligendienst / Jahrespraktikant*Innen (m/w/d) in Kinderhaus, Krippe und Schule
  • Lehrkräfte (m/w/d) für SEK I u. II zum 01.08.2024 gesucht
    * Deutsch
    * Geschichte
    * Politik & Wirtschaft (PoWi)
    * Mathematik
    * Ethik

     

Die ausführlichen Stellenausschreibungen finden Sie nachfolgend.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln, an:

Montessori-Zentrum Hofheim, Frau Almut Edinger, Pädagogische Direktorin, Schloßstraße 119, 65719 Hofheim.

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Verwaltung bei Frau Beate Vestweber, info(at)montessori-hofheim.de, Telefon: 06192 / 309222

Erzieher*innen (m/w/d) gesucht

Wir suchen                                    

zum 01.08.2024

für unser Montessori-Nest (Krippe, 11 Monate - 3 Jahre)

ausgebildete Erzieher*innen (m/w/d)

(oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung)

in Teilzeit (nach Absprache),

der*die

  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen hat,
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber der Persönlichkeit junger Menschen hat mit dem Blick auf individuelle Bedürfnisse.
  • Neben der Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder übernehmen Sie auch organisatorische Aufgaben und arbeiten aktiv mit den Eltern sowie mit dem übrigen Team und unserer Grundschule zusammen.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine angemessene Vergütung angelehnt an TVöD-SuE,
  • 30 Tage Urlaub und feste Schließzeiten,
  • vergünstigtes JobTicket (DeutschlandTicket),
  • ermäßigte Beiträge für eigene Kinder in unserer Krippe, Kinderhaus oder Schule,
  • Vergünstigungen bei vielen Konsum- und Dienstleistungsmarken über Corporate Benefits,
  • eine angenehme und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre, Team-Events,
  • Gestaltungsmöglichkeiten und den Raum für die Umsetzung eigener Ideen und eine sehr
    gute Ausstattung in unseren Häusern auf einem baumbestandenen Gelände am Waldrand.

 

Bitte bringen Sie mit

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher*in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung.
  • Ausreichende Deutschkenntnisse mind. auf Sprachniveau C1.
  • Sie sind einfühlsam, kommunikationsfähig, konflikt- und teamfähig und bringen Engagement und Flexibilität mit.
  • Wir freuen uns über Bewerber*innen mit Montessori-Ausbildung und -Erfahrung oder Sie haben die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zeitnah zu erwerben.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln, bitte an:

Montessori-Zentrum Hofheim e.V.
Frau Almut Edinger
Pädagogische Direktorin
Schloßstraße 119
65719 Hofheim am Taunus

Weitere Informationen zu uns erhalten Sie über unsere Homepage www.montessori-hofheim.de oder über unsere Verwaltung bei Frau Beate Vestweber, E-Mail: info@montessori-hofheim.de, Telefon: 06192/309222.

Hier erhalten Sie die Stellenanzeige zum Download.

Lehrkräfte (m/w/d) für Deutsch, Geschichte, Politik & Wirtschaft (PoWi), Mathematik und Ethik für SEK I u. II zum 01.08.2024 gesucht

Wir suchen zum 01.08.2024

für die Sekundarstufe I und II ausgebildete Lehrkräfte (m/w/d) für

Deutsch

Geschichte

Politik & Wirtschaft (PoWi)

Mathematik

Ethik

 

in Teilzeit (oder Vollzeit, abhängig vom Zweitfach/der Fächerkombination),

der*die

  • die Fächer in der Sekundarstufe II als auch in der Sekundarstufe I unterrichten kann,
  • gern im Team mit Kolleg*innen unterrichten kann,
  • fächerübergreifenden Unterricht planen und begleiten kann,
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen hat und sie in ihrer Persönlichkeit respektiert,
  • Experte*in ist und über seine*ihre Fachgrenzen hinausblickt,
  • Fachlehrer*in ist, seine*ihre Aufgabe aber in der Begleitung und Unterstützung des ganzen
    Menschen sieht,
  • im Team mit uns Unterricht weiterentwickeln möchte im Sinne selbstgesteuerten und nachhaltigen Lernens wie Montessori dies für die Entwicklungsstufe der Jugendlichen konzipiert hat.

Wir bieten Ihnen

  • eine angemessene Vergütung angelehnt an TV-H,
  • 30 Tage Urlaub und, mit Ausnahme der letzten Woche der Sommerferien, keine Präsenzpflicht in den Ferien,
  • rabattiertes Mittagessen vom Bio-Caterer,
  • vergünstigtes JobTicket (DeutschlandTicket),
  • ermäßigte Beiträge für eigene Kinder in unserer Krippe, Kinderhaus oder Schule,
  • Vergünstigungen bei vielen Konsum- und Dienstleistungsmarken über Corporate Benefits,
  • eine angenehme und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre, Team-Events,
  • Gestaltungsmöglichkeiten und den Raum für die Umsetzung eigener Ideen und eine sehr gute Ausstattung in unseren Häusern auf einem baumbestandenen Gelände am Waldrand.

Was Sie mitbringen:

  • 1. und 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe I und II in Ihren Fächern, ggfls. als Quereinsteiger*in mit einer anderen fachqualifizierten Hochschulausbildung auf Masterniveau und Unterrichtserfahrung,
  • Sie haben die Fähigkeit, Jugendliche für Ihr jeweiliges Fach zu begeistern,
  • Sie sind einfühlsam, kommunikationsfähig, konflikt- und teamfähig und bringen Engagement und Flexibilität mit,
  • ausreichende Deutschkenntnisse mindestens auf Sprachniveau C1.
  • Wir freuen uns über Bewerber*innen mit Montessori-Ausbildung und -Erfahrung oder Sie haben die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zeitnah zu erwerben.

Hier erhalten Sie die Stellenanzeige zum Download.

FSJ / Bundesfreiwilligendienst / Jahrespraktikant*Innen (m/w/d)

Ihr wolltet schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Oder ihr interessiert euch für einen pädagogischen Beruf, aber seid euch noch unsicher, in welchen Bereich ihr wollt? Dann kommt zu uns!

Wir bieten jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), im Bundesfreiwilligendienst oder als Jahrespraktikant*innen (m/w/d) vielfältige Erfahrungen mit Kindern in unserer Krippe (Nest), im Kinderhaus, der Grundschule und in der Nachmittagsbetreuung im Schülerhaus.

Für das Schuljahr 2024/2025  suchen wir Euch - wir würden uns sehr freuen, wenn ihr in unser Team kommt. Also...schnell bewerben!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Beate Vestweber,
Email: info(at)montessori-hofheim.de, Tel.: 06192/3092-22.