Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Noten - Mythos oder Motivation?

Für Eltern aller Gruppen, insbesondere der C-Gruppen

 

Feedback im Sinne Maria Montessoris dient dazu, Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Es soll Lerninteresse fördern. Wir Erwachsenen haben in der Regel keine eigenen Erfahrungen mit so verstandenen Rückmeldungen. Im Gegenteil: Wir sind an die selektive Leistungsmessung gewöhnt. Wertschätzendes Feedback ist uns fremd, nicht geheuer, schönfärberisch. Was aber sind die Vorteile von wertschätzendem Feedback? Warum ist es für unsere Pädagogik am MZH so wichtig? Welche Formen der Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule sind notwendig, damit es seine Kraft entfalten kann? Und wie verträgt sich wertschätzendes Feedback mit den Anforderungen, die durch die staatlichen Schulabschlüsse vorgegeben sind?

Referentinnen: Ulrike Molter-Nawrath & Anja Walbröhl 

Datum: Di, 28.01.2020, 19.30-21.00 Uhr

Ort: Seminarraum, Haus 4, 1. OG

Wir erbitten Ihre Anmeldung bis 27.01.2020 im Sekretariat, Tel. 06192 / 30 92 10 oder per Mail an sekretariat(at)montessori-hofheim.de